Weiterführende Informationen zum extravaganten JGA Vergnügen

Feiere den JGA, die Ladies Night oder Deinen Geburtstag im erotischen Burlesque Stil oder in Moulin Rouge Manier!

 

Merci beaucoup an unsere schönen Kundinnen!

Das erwartet Euch im Gesamtpaket

  • 1,5 Std. extravagantes Vergnügen
  • mit einem Willkommens-Sektempfang 
  • einer kleinen Einführung in die Geschichte der Burlesque oder in die Historie des Moulin Rouge. Je nachdem für welches Workshop Thema Ihr Euch entschieden haben werdet
  • es folgt ein fantastischer Workshop, entweder zum Thema Burlesque oder Moulin Rouge Dance
  • dazu gibt es ein Video der gemeinsam getanzten Choreografie, die wir mit einem Eurer mobilen Geräte aufnehmen werden
  • sowie ein Gruppenfoto zum Abschluss dieses besonderen Erlebnisses
  • Glückliche-Gruppe-Garantie; nach über 10 Jahren Erfahrung mit JGA 's und Gruppen, können wir leichten Herzens sagen, dass das Erlebnis der Braut und Eurer Gruppe ausgezeichnet gefallen wird
  • ab 36€ pro Person

Das erwartet Euch im Workshop

Ihr erlebt in unseren Workshops, wie es ist, im Rampenlicht zu stehen. Und erlernt Posing, Walking und eine fantastische Choreografie. Dabei habt Ihr die Wahl zwischen verführerischer Burlesque oder dem sexy Moulin Rouge Dance Thema. 

Selbstverständlich sind unsere Workshops so konzipiert, dass auch Tanzungeübte gut mitkommen werden

 

Inhalt

  • Standing, lerne wie ein Showgirl auf der Bühne zu stehen
  • Sexy Walking auf High Heels; lerne laufen um Köpfe zu verdrehen
  • Posing; Übe Posen, nimm dabei Deinen Körper wahr und tanke Selbstbewusstsein
  • Option 1 Burlesque: Choreografie der Verführung zu einer mitreissenden Musik in der Ihr die typischen Bewegungen wie Bumps & Grinds und Shimmy erlernen werdet. Wahlweise mit einem verführerischen Handschuhstrip 
  • Option 2 Moulin Rouge Dance: Ihr erlernt eine Tanz Choreografie mit Sexappeal im Moulin Rouge Stil, zu dem Original Song: Lady Marmelade

Tip: einige Gruppen nutzen die kurze Choreografie, um sie auf der Hochzeit aufzuführen.

Aber auch kann die kleine Choreografie für zum Beispiel die Hochzeitsnacht, oder den Tanz für die Partnerin, den Partner genutzt werden.

Kleidung. Was sollen wir am besten zum Workshop tragen?

Die Kleidungswahl ist selbstverständlich Euch überlassen. Und wir empfehlen Euch, Burlesque oder Moulin Rouge inspirierte Kleidung zu tragen, um in die Rolle der Burlesque Verführerin oder des Moulin Rouge Showgirls zu schlüpfen.

Zum Beispiel: Rock, Kleid, Hot Pants (bewegungsfrei an den Beinen), Nylons. Strapse, Corsage, Korsett, Dessous etc.. Traut Euch!

Dabei tanzen wir auf Stöckelschuhen. Natürlich könnt Ihr auch ohne Stöckelschuhe mitmachen. Auf Nylons, Söckchen oder Schläppchen zum Bespiel. Falls Ihr Stöckelschuhe tragen möchtet, müssen diese unbedingt strassensauber sein, um den Boden des Raumes nicht zu verschmutzen. Bitte tragt ausserdem keine Federboas, um viele Federn im Raum zu vermeiden. 

Uhrzeit

Wir bieten Euch folgende Uhrzeit Optionen an. 

11:00-12:30 Uhr

13:00-14:30 Uhr

15:00-16:30 Uhr

17:00-18:30 Uhr

Preis

Düsseldorf

  • 36€ pro Person für 1,5 Std. Veranstaltung: Willkommens-Sektempfang, Einführung in die Geheimnisse der Burlesque oder des Moulin Rouge plus Euer Workshop im Dia Décadence Atelier, in Düsseldorf, Heerdter Landstrasse 227, 40549 Düsseldorf.
  • 38€ pro Person mit Handschuh-Strip: Wenn Ihr den Workshop mit der typischen Handschuh-Entkleidung erleben möchtet, bekommt Ihr von uns rote oder goldene Gala Handschuhe ausgeliehen. Es lohnt sich!
  • Unsere Workshops finden ab 8 zahlenden Teilnehmerinnen statt, natürlich können auch kleinere Gruppen dieses Vergnügen buchen, der Pauschalbetrag für Gruppen unter 8 Personen liegt bei 260€ (Dieser Preis gilt nur für Düsseldorf). Mit Handschuh-Strip kommen noch 2€ pro Person hinzu.  
  • In Düsseldorf ist die Raummiete im Preis inkludiert

Köln

  • 36€ pro Person für 1,5 Std. Veranstaltung: Willkommens-Sektempfang, Einführung in die Geheimnisse der Burlesque, Burlesque Workshop. 
  • 38€ pro Person mit Handschuh-Strip: Wenn Ihr den Workshop mit der typischen Handschuh-Entkleidung erleben möchtet, bekommt Ihr von uns rote oder goldene Gala Handschuhe ausgeliehen. Es lohnt sich!
  • Unsere Workshops finden ab 8 zahlenden Teilnehmerinnen statt. Natürlich können auch kleinere Gruppen dieses Vergnügen buchen, der Pauschalbetrag liegt dabei bei 288€ für kleinere Gruppen plus Raumkosten. Mit Handschuh-Strip kommen noch 2€ pro Person dazu. 
  • Die Gruppe übernimmt zusätzlich die Raumkosten der Tanzschule Madcity Cologne oder einer anderen Tanzschule (je nach Verfügbarkeit) für einmalig 50€. 

Aachen

  • 36€ pro Person für 1,5 Std. Veranstaltung: Willkommens-Sektempfang, Einführung in die Geheimnisse der Burlesque, Workshop. 
  • 38€ pro Person mit Handschuh-Strip: Wenn Ihr den Workshop mit der typischen Handschuh-Entkleidung erleben möchtet, bekommt Ihr von uns rote oder goldene Gala Handschuhe ausgeliehen. Es lohnt sich!
  • Unsere Workshops finden ab 8 zahlenden Teilnehmerinnen statt. Natürlich können auch kleinere Gruppen dieses Vergnügen buchen, der Pauschalbetrag liegt dabei bei 288€ für kleinere Gruppen plus Raumkosten. Mit Handschuh-Strip kommen noch 2€ pro Person dazu. 
  • In Aachen mieten wir Tanzräume an. Die Gruppe übernimmt hierbei die Raumkosten des Tanzstudio Kreiten in Würselen für einmalig 50€. 

Reservierung

Wegen der hohen Nachfrage unserer Events nehmen wir keine Reservierungen an. Wir bitten um Verständnis.

Buchungsbestätigung | Rechnung

Du möchtest buchen und hast von uns eine Bestätigung erhalten, dass Euer Datum, Ort und Uhrzeit möglich sind?

Dann sende uns bitte:

1. Deinen Namen und Deine vollständige Adresse sowie Deine Mobilnummer

2. Die genaue Teilnehmer*innenzahl

(die Teilnehmer*innen-Zahl und die damit zusammenhängende Zahlung kann bis 48 Stunden vor dem Event angepasst werden)

3. Euer favorisiertes Datum, sowie die favorisierte Uhrzeit und die Stadt, in der Ihr feiern möchtet.

Mit diesen Infos setzen wir Dir eine Buchungsbestätigung & Rechnung auf und senden Sie Dir per E-mail mit allen weiteren Details zu. Damit ist Euer Termin verbindlich gebucht.

Zahlung

Die Zahlung erfolgt bis 14 Tage vor dem Event. Entweder in gesamter Summe, auf das in der Rechnung angegebene Konto, oder als Anzahlung der Hälfte der Rechnungs-Summe. Dabei verrechnen wir den Restbetrag, also die andere Hälfte vor Ort miteinander. Das Entgelt sollte dabei unbedingt passend und in Bar mitgebracht werden. Wir empfehlen Euch die Hälfte der Summe anzuzahlen, weil sich so, sollte es eine Änderung der Teilnehmerinnenzahl geben, die Zahlung einfach vor Ort anpassen lässt. Der Betrag muss bis 14 Tage vor dem Event auf dem angegebenen Konto eingegangen sein.

Spontane Zubuchung von Teilnehmer*innen

Am Tag des Events können Teilnehmer*innen gerne dazu kommen. In diesem Fall bitten wir die Teilnahme in Bar und passend vor Ort nachzuzahlen.

Ausfall einer Teilnehmer*in

Bis 48 Std. vor dem Event nehmen wir Änderungen Eurer Teilnehmer*innenzahl vor.

Wir bitten um Verständnis dafür, dass der Ausfall einer Teilnehmer*in nicht in den letzten Stunden vor dem Event bearbeitet werden kann. 

Können auch Schwangere mitmachen?

Ja. Der Workshop ist nicht schweisstreibend wie etwa eine Fitnessstunde und auch Schwangere können mitmachen. Natürlich stellen wir gerne für Schwangere, die nicht mitmachen wollen, einen Stuhl bereit im Tanzraum. Sollte es dabei um die Braut gehen, die schwanger ist, ist unsere Empfehlung, es persönlich mit ihr vorher abzustimmen, ob sie sich in der Schwangerschaft tänzerisch bewegen möchte.

Können auch Männer mitmachen?

Ja. Unser Angebot ist für alle gender offen.

Stornierung

Sollte eine Stornierung von Seiten der Kund*in notwendig werden, zahlt die Person 100€ Stornierungsgebühr. 

Sollte eine Stornierung von Seiten der Dozentin oder Veranstalterin notwendig werden, wird die Veranstaltung entweder nachgeholt werden, oder der angezahlte Betrag wird komplett zurückerstattet, je nach Wunsch der Kund*in.