NEU! ZIOVEHO®

Zioveho® Das Training, ohne Workout

Willkommen zum Fitness Training der neuen Generation, Willkommen zu Zioveho!

 

Möchten Sie trainiert sein, ohne sich dafür anstrengen zu müssen? Unsere Fitness Frequenzen machen es jetzt möglich! Hören Sie unsere Frequenzen bequem jederzeit und an jedem Ort, und trainieren Sie so Ihren Körper, verringern den Fettanteil und bauen Muskulatur auf, lösen Sie einfach und nebenbei Rückenschmerzen auf. Es war noch nie einfacher von den Resultaten eines Trainings zu profitieren, ohne die Investition von Zeit und Anstrengung. 

Die Innovation ist da, probieren Sie es jetzt selbst aus!


Was unsere Nutzer:innen sagen:

Dia, Anbieterin: "Ich finde es unglaublich, wie einfach es ist, mit den Frequenzen erfolgreich zu trainieren. Für mich ist damit der Druck verschwunden, mehrmals in der Woche Sport machen zu müssen, um meine Figur in Bestform zu halten. Es ist wirklich eine grosse Erleichterung, die ich auch gerne mit anderen teilen möchte"

 

Martin: "Meine Rückenschmerzen sind besser geworden."

 

Uta: "Ich bn sehr angetan von den Frequenzen. Ich schaffe es nicht, sie täglich anzuwenden, dafür dann manchmal intensiver. Der Körper und die Muskeln fühlen sich gut an. Und heute konnte ich eine Jeans statt in 32, in Größe 30 nehmen."  

 

Stephanie: " Ich bin begeistert von den Fitness Frequenzen. Besonders Bauch- und Beinmuskeln reagieren deutlich. Sie fühlen sich dann 'durchgearbeitet' an. Leichter Anflug von Muskelkater, wenn ich Bauchmuskeln mehr als drei Mal höre. Für mich sehr gut, weil es meine Gewichtsabnahme doppelt unterstützt: ich kann relativ schnell abnehmen, kontinuierlich und die Muskeln formen."

 

Nathalie: " Ich habe jetzt ein paar Tage die Frequenzen gehört. Muskelkater merke ich meistens am Rücken und wenn ich ein paar Stockwerke hochgehe. Meine Bauchmuskel spüre ich auch mehr. Ich mache selbst 2-3 Mal in der Woche 'normales' Workout. Die Resultate kommen aber mit den Frequenzen schneller. Sonst fühl ich mich stark. Das tut gut."

 

Christina: "Ich nutze die Frequenzen nahezu täglich. Und ich beobachte auf der Waage den Muskelanteil, der wächst. 

Kathrin: "Ich habe am Montag die Arme und den Rücken gehört und gestern die Beine und es ist wirklich so, dass ich, wie Du beschrieben hast, auch am nächsten Tag so ein bisschen Muskelkater hatte/habe. Ich glaube die Rückenfrequenz hat sogar etwas gegen meine Rückenschmerzen geholfen."


Das Angebot

Wir bieten Ihnen einen Zugang zu unserem ZIOVEHO, in der Form eines Digitalen Fitnessstudios. Dieses enthält die Frequenzen zu den Workouts verschiedener Körperpartien. Sie können Bauch, Beine, Rücken, Arme trainieren.

Sie brauchen lediglich eine Internetverbindung, ein Ausgabegerät (Smartphone, Computer, Laptop etc.) sowie optional Kopfhörer dazu. Spielen Sie einfach ein Video ab, hören die Frequenz ein oder mehrmalig, je nach Bedarf und Ihre Muskeln werden automatisiert trainiert. Neugierig auf diese Innovation? Probieren Sie es selbst aus, mit dem 30 Tage Testzugang  für nur 12€  Jetzt buchen! Kontakt


Nice to meet you Treffen

Kommen Sie zu einem unverbindlichen & kostenfreien Kennen Lernen in Düsseldorf, Köln, Aachen-Würselen und ONLINE vorbei!

Dabei stellen wir Ihnen persönlich gerne das revolutionäre ZIOVEHO® Konzept vor, und geben Ihnen Gelegenheit, die Frequenzen zu testen und Fragen zu stellen, rund um Ihr neues Lieblings Workout. 

Natürlich können Sie das Angebot auch buchen, ohne vorher am 'Nice to meet you! Treffen' teilgenommen zu haben.  

 

TERMINE ONLINE & in DÜSSELDORF   So. 11.02 | So. 10.03 |So. 21.04. |So. 11.08 | So. 13.10. 

 

TERMINE in KÖLN Sa. 17.02.24 | So. 21.04 | So. 29.09 

 

TERMINE in AACHEN Würselen So. 25.02.24 | So. 03.11.24 

 

Bitte buchen Sie über den jeweiligen Buchungslink Ihren Platz, in der Stadt Ihrer Wahl, zu Ihrem Lieblingsdatum.

Fragen & Antworten

Wie funktionieren die Frequenzen?

Die Frequenzen interagieren sicher mit Deinem Körper und lassen die Muskulatur automatisiert trainieren, während Du einen Track abspielst. Du kannst die Frequenzen jeder Zeit hören, beim Multitasking, während Du spazieren gehst, arbeitest, kochst oder Dich entspannst. Multitasking ist ebenso möglich, wie das konzentrierte Hören.

 

Wie höre ich die Frequenzen am besten?

Du hast die Wahl sie über Lautsprecher, Kopfhörer (alle Kopfhörer funktionieren) und Deinen Laptop, iPad, Smartphone oder PC s zu nutzen. Höre sie auf einer angenehmen Lautstärke (zum Beispiel Low Volume 30%)

 

Wie stark wirkt sich das Frequenz Training auf meinen Körper aus?

Die Frequenzen entsprechen einem guten aber nicht extremen Workout. Das ist aber natürlich verhältnismäßig danach zu beurteilen, wie Du sie individuell erlebst, darüber entscheidet auch Dein momentaner Fitnessstand. Nicht zuletzt ist es davon abhängig, ob Du die Frequenzen täglich hörst und wie oft Du die Frequenzen an einem Tag hörst. Mehrfaches Hören entspricht nämlich einem mehrfachem Training. 

 

Welche Fitnessergebnisse sind möglich mit den Frequenzen?

Man wird bei regelmäßigem Training an Deinem Körper deutlich sehen, dass Du strong & sexy trainiert bist. Muskeldefinition und Substanz nehmen zu. Alleine mit der Nutzung der Frequenzen wirst Du aber keine Bodybuilder Muskelmassen generieren.

 

Wie oft höre ich die Frequenzen am Besten?

Um Menschen mit unterschiedlichen Fitness level eine angemessene Empfehlung zu geben, empfehlen wir die Frequenzen in der ersten Woche einmal täglich zu hören. Wenn der Körper sich in der ersten Woche daran gewöhnt hat, kannst Du das Hören natürlich auch vermehrfachen. Mehr als vier Mal einen Track an einem Tag zu nutzen, würden wir jedoch nicht empfehlen. Reduziere das Training dann, wenn Dein Körper in den Prozessen wie Heilung (Erkältung etc.) oder Periode Unterstützung braucht. Mache Pausen, wenn Du sie brauchst und möchtest.

 

Haben die Frequenzen Auswirkungen auf andere?

Ja natürlich. Am Besten hörst Du Deine Frequenzen nicht im Beisein anderer ohne ihr Einverständnis zu erhalten. Höre sie bitte nicht über Lautsprecher, wenn Du Tiere oder Kinder hast, da die Frequenzen natürlich auch andere Lebewesen erreichen. Empfehlung: wenn Du Tiere, Kinder oder Pflanzen in Deiner direkten Umgebung hast, höre die Frequenzen in einem anderen Raum oder mit einem Abstand einiger Meter, mind. 4m. Bitte höre sie nicht in Öffentlichen Verkehrsmitteln oder in Menschenmengen.

 

Haben die Frequenzen Nebenwirkungen?

Ausser dem für Sport üblichen Muskelkater, von dem einige Nutzer:innen berichten, haben die Frequenzen keine bekannten Nebenwirkungen.

 

Was muss ich sonst beachten?

!Trinke mehr als sonst! und nimm Magnesium ein, um die muskulären Prozesse zu unterstützen. Pausiere die Frequenzen und trinke mehr Wasser, wenn Du eine Pause brauchst. 

 

Ich mache gar keinen Sport, kann ich das Frequenz Fitness nutzen?

Ja. Gerade für Dich ist das Frequenz Fitness der Sechser im Lotto. Übertreibe es nur bitte nicht mit der Häufigkeit des Trainings, da Dein Körper sich an diese Muskelarbeit und Anstrengung ja erst gewöhnen muss. Es ist wie das Training in einem realen Fitnessstudio, wo Du Dich auch nach und nach an die Muskelarbeit gewöhnen würdest.

 

Ich mache sehr gerne Sport, lohnt sich das zusätzlich zu meinem Sportprogramm?

Ja. Sehr sogar. So kannst Du unterstützend trainieren oder auch an Tagen, an denen Du zum Beispiel weniger Zeit für Dein reales Training findest, das Frequenz Fitness nutzen, um Deinen Körper zu trainieren, die erreichten Erfolge zu behalten oder Dein Trainingsziel zu erfüllen. Viele Nutzer:innen nutzen es als zusätzliches Training und sind begeistert. 

 

Ist das Training für mich als Frau, für mich als Mann geeignet?

Das Training ist Unisex und für alle Gender geeignet.

 

Wann sieht man die ersten Ergebnisse?

Das ist natürlich ganz davon abhängig, ob Du bereits trainiert bist, oder nicht. Wenn Du untrainiert in einem 'normalen' Fitnessstudio starten würdest, würdest Du nach den ersten Trainings keine nennenswerten Resultate feststellen können, erst allmählich zeigt der Körper Fitnessergebisse. So ist es auch hier; da, wo Du bereits Muskeln hast, wachsen sie mit den Frequenzen natürlich schneller. Da wo Du noch nicht trainiert bist, geht es etwas langsamer. Du wirst aber nach kurzer Zeit die Stärkung Deines Körpers fühlen können und dann auch sehen können. Lass der Entwicklung einige Wochen Zeit. 

 

Ich habe eine Sportverletzung, sollte ich die Frequenzen nutzen?

Betrachte die Frequenzen bitte wie einen Besuch im Fitnessstudio. Wenn Du zum Beispiel eine Sportverletzung am Bein hättest, würdest Du im echten Fitnessstudio nicht unbedingt Deine Beine trainieren, sondern die Verletzung erst abheilen lassen. So handhabst Du auch die Frequenzen, die einem echten Training entsprechen. Du nutzt zum Beispiel die Bein-Frequenz solange nicht oder weniger, bis Deine Verletzung abgeheilt ist. Natürlich kannst Du in einem solchen Fall aber die Frequenzen nutzen, die Arme, Bauch, Rücken etc. trainieren.

 

Verändern die Frequenzen meinen Hormonhaushalt?

Da der Körper mit 'normalem' Sport und Muskeltraining mehr Testosteron produziert, wird das auch beim Frequenz Training der Fall sein, da das automatisierte Training ebenso wirkt wie ein echtes Training. 

 

Ich bin schwanger, darf ich die Frequenzen nutzen?

Da wir zur Zeit keinerlei Kenntnisse darüber haben, wie sich die Frequenzen auf die Entwicklung von Embryonen auswirken, würden wir Dir eher davon abraten die Frequenzen während Deiner Schwangerschaft zu nutzen. In der Stillzeit kannst Du sie aber natürlich nutzen.

 

Lohnt es sich?

Ja!

 

SCHLANKSCHÖN PROGRAMM

Für alle, die 2-7 kg Gewicht verlieren möchten, gibt es das SchlankSchön Programm. Darin bieten wir Ihnen nicht nur Ernährungsberatung, sowie die Modifikation Ihrer unterbewussten Einstellungen zugunsten Ihres Traumgewichtes an, sondern unterstützen Sie mit den Zioveho® Frequenzen für Fitness und Gewichtreduktion beim Abnehmen.  Mit der gemeinsamen Whats app-Gruppe der Teilnehmer:innen fällt abnehmen noch leichter. Erfahren Sie jetzt mehr darüber und nehmen Sie einfach 2-7 kg in 4 Wochen ab!